Sie befinden sich in der technischen Dokumentation von Arabica. Arabica ist ein Programm, um in Microsoft Word Arabisch und Persisch zu schreiben und mit Umschrift zu arbeiten. Mehr dazu finden Sie auf der Arabica-Online-Homepage.

 

FAQ Schriftart-Aktualisierung

 

erscheint in: FAQ Installation   ▲ zurück   ▲ zurück zur Frage

 

Ich benutze Word 97, und arabische Schrift lässt sich weder schreiben noch drucken! Auf der arabischen Tastatur erscheinen keine Buchstaben, sondern nur Kästchen! Was geht da vor?

 

Wenn Sie Word 97 benutzen, kann es sein, dass Sie Ihr System erst aktualisieren müssen, bevor Sie Arabisch schreiben können. Wenn Sie die beschriebenen Probleme haben, ist das unerlässlich. Zumindest bei betagteren Betriebssystemen (Windows 9x/NT) kommt es nämlich vor, dass auf Ihrem Rechner die Schriftart "Times New Roman" in einer Variante installiert ist, die noch keine arabischen Schriftzeichen enthält. In diesem Fall wird auch die arabische Bildschirmtastatur von Arabica nicht richtig dargestellt. Statt arabischer Buchstaben auf den Tasten sehen sie dort nur Kästchen.

 

Abhilfe: Installieren Sie eine neuere Form der Schriftart "Times New Roman". Für das Schreiben auf Persisch, und für einige weniger gebräuchliche Sonderzeichen, sollten Sie auch noch die Schriftart "Courier New" aktualisieren.

 

Sie erhalten diese Schriftart-Updates auf der Update-Seite von Arabica Online, unter

                  http://www.arabica-online.com/de/dld/updates_wd97.php

Hinweis: Diese Aktualisierungen werden bei der Installation von Arabica deshalb nicht automatisch mit erledigt, weil die Lizenz von Microsoft das nicht erlaubt und auf einer gesonderten Installation besteht.

 

Die aktualisierten Versionen dieser Schriften sind mit den vorangegangenen Versionen kompatibel. Im Klartext: Alle Zeichen und Buchstaben, die in einer alten Version vorhanden waren, sind in den aktualisierten Schriften nicht verändert worden und sehen dort exakt genauso aus. Es sind lediglich weitere Zeichen dazugekommen. Das Update dieser Schriftarten hat also keine unerwünschten Auswirkungen auf das Erscheinungsbild von bestehenden Dokumenten.

 

Seitenanfang        ▲ zurück        ▲ zurück zur Frage

 Arabica Online - Hauptseite

 Suchfunktion

 Arabica - Dokumentation und FAQ

 Grundlagen

 

Einführung

 

Konzeption: der 'Low Tech'-Ansatz

 

Funktionsweise

 Arabisch und Persisch schreiben

 

Übersicht

 

Kurzanleitung und Tipps

 

Arabischer Zeilenumbruch

 

Deutscher Zeilenumbruch

 

Nachträgliche Änderungen am Text

 

Umformatieren von arabischem Text

 

Bewegen in vokalisiertem Text

 

Email auf Arabisch und Persisch

 Arbeiten mit Umschrift

 

Übersicht

 

Woher kann man Transkriptions-Schriftarten bekommen?

 

Umschrift schreiben

   

Wie definiert man Tastenkürzel für Sonderzeichen?

   

Probleme durch die Word-Autokorrektur

 Befehle des Arabisch-Menüs

 

Übersicht

 

Umschrift in Arabisch konvertieren

 

Konvertierungs-Einstellungen

   

Schreibung des Hamza

   

Vokalisierung

   

Vokalisierungs-Stil

 

Transkriptions-Schriftart ändern

 

Neue Transkriptionsschriften hinzufügen

 

Arabisch und Persisch schreiben

   

Bildschirm-Tastatur: Layout

   

Bildschirm-Tastatur: Besondere Tasten

   

Word 97: Wechsel von der Tastatur in den Text nicht möglich

 

Zeilenfolge umkehren

 

Zeilen neu umbrechen

 

Vokalisierungen neu der Schriftgröße anpassen

 

Für andere Programme kopieren

 

Optionen

 FAQ (Problembehandlung)

 

Übersicht

 

Installation und Funktionsprobleme

 

Arabisch schreiben

 

Persisch schreiben

 

Umschrift

 

Email und Web-Export

 Registrierung und Support

 Anhang

 

Tastaturbelegung: Regeln

 

Tastaturbelegung: Liste

 

Alternative Tastaturbelegung Arabisch

 

Alternative Tastaturbelegung Persisch (Microsoft)

 

Alternative Tastaturbelegung Persisch (ISIRI)