Sie befinden sich in der technischen Dokumentation von Arabica. Arabica ist ein Programm, um in Microsoft Word Arabisch und Persisch zu schreiben und mit Umschrift zu arbeiten. Mehr dazu finden Sie auf der Arabica-Online-Homepage.

 

Arabisch und

► 

Bildschirm-Tastatur: Layout

Persisch schreiben

► 

Bildschirm-Tastatur: Besondere Tasten

 

► 

Word 97: Wechsel von der Tastatur in den Text nicht möglich

 

erscheint in: Befehle des Arabisch-Menüs   ▼ nächste Seite   ▲ vorherige Seite

Arabisch und Persisch schreiben

Ein Wort vorab: Wenn Sie sich darüber informieren wollen, wie man mit Arabica am effektivsten Arabisch schreibt, sollten Sie zunächst den Abschnitt "Arabisch und Persisch schreiben: Kurzanleitung und Tipps" lesen (und sich ggf. von dort aus "weiterhangeln"). Hier, in der Befehlsbeschreibung, werden vorrangig spezielle Fragen zur Bildschirmtastatur behandelt.

 

Der Befehl "Arabisch und Persisch schreiben" tut zwei Dinge: Er bringt eine Tastatur auf den Bildschirm, mit der Sie per Maus Arabisch oder Persisch schreiben können. Und er schaltet die normale, physische Tastatur auf eine arabische Tastenbelegung um. Darüber hinaus wird in der Standard-Einstellung der aktuelle Absatz rechtsbündig ausgerichtet und der arabische Zeilenumbruch aktiviert. Beides können Sie in den Optionen abstellen. Das sollten Sie vor allem dann tun, wenn Sie in deutschen Texten arabische Worte einfügen.

 

Wenn Sie zum Schreiben die normale, physische Tastatur benutzen, haben Sie drei verschiedene Anordnungen der arabischen Buchstaben zur Auswahl: wie auf einer normalen arabischen Tastatur, wie auf einer persischen Tastatur oder "nach Klang". Letzteres ist die Standardeinstellung. Wenn Sie nämlich eine deutsche Tastatur vor sich haben, können Sie sich die Tastenbelegung mit Hilfe einiger einfacher Regeln merken. Sie finden diese Regeln in knapper Form in der Kurzanleitung oder - dort unverkürzt - in einer separaten, kompletten Zusammenstellung. Sie können sich natürlich auch einfach eine Liste der Tastenbelegung ausdrucken.

 

Sie können aber auch die auf dem Bildschirm eingeblendete Tastatur als Gedächtnisstütze benutzen: Wenn Sie dort mit der Maus einen Moment über einem Buchstaben bleiben, wird eingeblendet, welche Tastenkürzel Sie verwenden können. Wenn Sie dagegen ausschließlich mit der Bildschirmtastatur schreiben, stören Sie diese Einblendungen möglicherweise. Deshalb können Sie sie in den Optionen abschalten.

 

Und dort, in den Optionen, können Sie außerdem festlegen, wie die Tastatur auf dem Bildschirm erscheint, wenn Sie den Befehl "Arabisch und Persisch schreiben" aufrufen: in voller Größe, auf ein winziges Fenster minimiert (wenn Sie Ihren Text lieber über die "echte" Tastatur eintippen), oder so wie vor dem letzten Schließen.

 

Zum Umgang mit der Bildschirmtastatur gibt es in diesem Abschnitt noch weitere Informationen, und zwar zu den folgenden Punkten:

 

Bildschirm-Tastatur: Layout

Bildschirm-Tastatur: Besondere Tasten

Word 97: Wechsel von der Tastatur in den Text nicht möglich

 

 

Siehe auch

Arabisch und Persisch schreiben: Kurzanleitung und Tipps

Optionen

 

Arabischer Zeilenumbruch

Deutscher Zeilenumbruch

 

Tastaturbelegung: Regeln

Tastaturbelegung: Liste

 

Seitenanfang        ▼ nächste Seite        ▲ vorherige Seite

 Arabica Online - Hauptseite

 Suchfunktion

 Arabica - Dokumentation und FAQ

 Grundlagen

 

Einführung

 

Konzeption: der 'Low Tech'-Ansatz

 

Funktionsweise

 Arabisch und Persisch schreiben

 

Übersicht

 

Kurzanleitung und Tipps

 

Arabischer Zeilenumbruch

 

Deutscher Zeilenumbruch

 

Nachträgliche Änderungen am Text

 

Umformatieren von arabischem Text

 

Bewegen in vokalisiertem Text

 

Email auf Arabisch und Persisch

 Arbeiten mit Umschrift

 

Übersicht

 

Woher kann man Transkriptions-Schriftarten bekommen?

 

Umschrift schreiben

   

Wie definiert man Tastenkürzel für Sonderzeichen?

   

Probleme durch die Word-Autokorrektur

 Befehle des Arabisch-Menüs

 

Übersicht

 

Umschrift in Arabisch konvertieren

 

Konvertierungs-Einstellungen

   

Schreibung des Hamza

   

Vokalisierung

   

Vokalisierungs-Stil

 

Transkriptions-Schriftart ändern

 

Neue Transkriptionsschriften hinzufügen

 

Arabisch und Persisch schreiben

   

Bildschirm-Tastatur: Layout

   

Bildschirm-Tastatur: Besondere Tasten

   

Word 97: Wechsel von der Tastatur in den Text nicht möglich

 

Zeilenfolge umkehren

 

Zeilen neu umbrechen

 

Vokalisierungen neu der Schriftgröße anpassen

 

Für andere Programme kopieren

 

Optionen

 FAQ (Problembehandlung)

 

Übersicht

 

Installation und Funktionsprobleme

 

Arabisch schreiben

 

Persisch schreiben

 

Umschrift

 

Email und Web-Export

 Registrierung und Support

 Anhang

 

Tastaturbelegung: Regeln

 

Tastaturbelegung: Liste

 

Alternative Tastaturbelegung Arabisch

 

Alternative Tastaturbelegung Persisch (Microsoft)

 

Alternative Tastaturbelegung Persisch (ISIRI)