Sie befinden sich in der technischen Dokumentation von Arabica. Arabica ist ein Programm, um in Microsoft Word Arabisch und Persisch zu schreiben und mit Umschrift zu arbeiten. Mehr dazu finden Sie auf der Arabica-Online-Homepage.

 

erscheint in: Arabisch und Persisch schreiben   ▼ nächste Seite   ▲ vorherige Seite

Besonderheiten der Bewegung in vokalisiertem Text

Wenn Sie sich mit dem Cursor durch vokalisierten Text bewegen, werden Sie feststellen, dass sich der Cursor so manches Mal nicht weiter zu bewegen scheint. Der Eindruck täuscht. Damit die Vokalisierungszeichen nicht zu weit hinter dem Buchstaben stehen, der ihnen vorangeht, wird nach bestimmten Buchstaben ihre Laufweite reduziert. Die "Laufweite" eines Zeichens ist die Strecke, um die die Schreibposition weiterbewegt wird, bevor das Zeichen "gedruckt" wird (auf dem Bildschirm genau so wie auf Papier). Je mehr man die Laufweite eines Zeichens reduziert, desto mehr rutscht es mit dem vorangegangenen Zeichen ineinander. Genau das ist der Fall, wenn z. B. ein   oder   vokalisiert werden. Die Laufweite eines folgenden Fatha wird maximal reduziert, damit es so nah wie möglich am Buchstaben steht ( ; ohne reduzierte Laufweite stände dort  ).

 

Wenn man sich nun mit dem Cursor von der Position vor einem solchen Fatha zu der dahinter bewegt, bleibt er dabei scheinbar an derselben Stelle stehen. Tatsächlich bewegen Sie sich auch dann durch den Text, nur sehen können Sie es nicht. Dieser Effekt tritt, wie schon gesagt, nur in vokalisiertem Text und nur hinter bestimmten Buchstaben auf. Dann ist das allerdings auch so gewollt. Schließlich soll es möglich sein, Vokale auch unabhängig von dem Buchstaben zu löschen, den sie vokalisieren. Das erfordert, Vokale im Text als eigene Zeichen zu behandeln – auch dann, wenn dadurch gelegentlich der Cursor scheinbar auf der Stelle tritt.

Siehe auch

Vokalisierungen neu der Schriftgröße anpassen

 

Seitenanfang        ▼ nächste Seite        ▲ vorherige Seite

 Arabica Online - Hauptseite

 Suchfunktion

 Arabica - Dokumentation und FAQ

 Grundlagen

 

Einführung

 

Konzeption: der 'Low Tech'-Ansatz

 

Funktionsweise

 Arabisch und Persisch schreiben

 

Übersicht

 

Kurzanleitung und Tipps

 

Arabischer Zeilenumbruch

 

Deutscher Zeilenumbruch

 

Nachträgliche Änderungen am Text

 

Umformatieren von arabischem Text

 

Bewegen in vokalisiertem Text

 

Email auf Arabisch und Persisch

 Arbeiten mit Umschrift

 

Übersicht

 

Woher kann man Transkriptions-Schriftarten bekommen?

 

Umschrift schreiben

   

Wie definiert man Tastenkürzel für Sonderzeichen?

   

Probleme durch die Word-Autokorrektur

 Befehle des Arabisch-Menüs

 

Übersicht

 

Umschrift in Arabisch konvertieren

 

Konvertierungs-Einstellungen

   

Schreibung des Hamza

   

Vokalisierung

   

Vokalisierungs-Stil

 

Transkriptions-Schriftart ändern

 

Neue Transkriptionsschriften hinzufügen

 

Arabisch und Persisch schreiben

   

Bildschirm-Tastatur: Layout

   

Bildschirm-Tastatur: Besondere Tasten

   

Word 97: Wechsel von der Tastatur in den Text nicht möglich

 

Zeilenfolge umkehren

 

Zeilen neu umbrechen

 

Vokalisierungen neu der Schriftgröße anpassen

 

Für andere Programme kopieren

 

Optionen

 FAQ (Problembehandlung)

 

Übersicht

 

Installation und Funktionsprobleme

 

Arabisch schreiben

 

Persisch schreiben

 

Umschrift

 

Email und Web-Export

 Registrierung und Support

 Anhang

 

Tastaturbelegung: Regeln

 

Tastaturbelegung: Liste

 

Alternative Tastaturbelegung Arabisch

 

Alternative Tastaturbelegung Persisch (Microsoft)

 

Alternative Tastaturbelegung Persisch (ISIRI)